Banner Viadrina

Herr Dr. Felix Wendenburg, M.B.A.

k-Felix Wendenburg Mastercolor

Felix Wendenburg, M.B.A.


Institut für Konfliktmanagement (IKM)
Co-Leitung des Kernbereichs Wirtschaft am Institut für Konfliktmanagement, Wissenschaftlicher Leiter des Master-Studiengangs Mediation und Konfliktmanagement

Jurist und Mediator BM®. Studium der Rechtswissenschaften an der Bucerius Law School Hamburg und an der Boston College Law School. MBA-Studium mit dem Schwerpunkt Change Management-Beratung an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin.

2008 bis 2011 Wiss. Mitarbeit und Promotion zur Frage des Schutzes der schwächeren Partei in der Mediation am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht in Hamburg. Mediationsausbildung an der Rechtsanwaltskammer Celle und im Mediationsprogramm des U.S. District Court of Northern California in San Francisco. Lehr- und Referententätigkeit in Unternehmen und öffentlichen Institutionen. Moderation und Begleitung von Gestaltungs- und Veränderungsprozessen in der Wirtschaft.

2014 für seine Dissertation ausgezeichnet mit der Otto-Hahn-Medaille der Max-Planck-Gesellschaft und dem Mediations-Wissenschaftspreis der Centrale für Mediation. Weitere Information zur Preisverleihung finden Sie hier.

Arbeitsschwerpunkte:

    • Wirtschaftsmediation (insbes. Gesellschafter- und Teamkonflikte)
    • Verhandlungsmanagement
    • Change Management

Große Scharrnstraße 59
15230 Frankfurt (Oder)
🏠 HG 071
☏ +49 335 5534 ✆ 5304
📠 +49 335 5534 ✆ 5310
✉ wendenburg@europa-uni.de

<< Zurück zur Übersicht: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Publikationen:

  • Wendenburg, Felix / Schwartz, Hansjörg: Die Interessen der anderen. Was genau ist für den anderen entscheidend? Struktur, Deeskalation, Selbstklärung und Erweiterung des Lösungsraums in einem Schritt, in: P. Knapp (Hrsg.), Verhandlungstools, Bonn 2017, im Erscheinen.

  • Wendenburg, Felix: Kapitel 3.8: Zum Umgang mit Machtungleichgewichten in der Mediation, in: Trenczek/Berning/Lenz (Hrsg.): Mediation und Konfliktmanagement, 2. Auflage, Baden-Baden 2017, im Erscheinen.

  • Wendenburg, Felix: Editorial, in: Zeitschrift für Konfliktmanagement 5/2016.
  • Wendenburg, Felix: Global Pound Conference, Interview with GPC-Coordinator Jeremy Lack, in: Zeitschrift für Konfliktmanagement 2016, S. 74, 115, 156.

  • Wendenburg, Felix: Literaturschau, in: Zeitschrift für Konfliktmanagement 2/2016, S. 74, 3/2016, S. 115, 4/2016, S. 156.
  • Wendenburg, Felix: Mediationsgesetzgebung - Regelung eines flexiblen Verfahrens im internationalen Vergleich, in: Haft, Fritjof/von Schlieffen, Katharina (Hrsg.): Handbuch Mediation, 3. Auflage, München 2015, S. 1323-1333.

  • Wendenburg, Felix: Zum Umgang mit Machtungleichgewichten in der Mediation – Problemaufriss und Regelungsvorschlag, in: Kritische Vierteljahresschrift für Gesetzgebung und Rechtswissenschaft (KritV) 2015, S. 33-48.

  • Wendenburg, Felix: Corporate Social Responsibility und Konfliktmanagement, in: Depping, André / Walden, Daniel (Hrsg.): CSR und Recht, München 2015, S. 337-352.

  • Wendenburg, Felix: Review: Carlos Esplugues/José Luis Iglesias/Guillermo Palao (eds.): Civil and Commercial Mediation in Europe (2014), Zeitschrift für Europäisches Privatrecht 2015, S. 682-684.
  • Wendenburg, Felix: Rezension von www.konfliktkostenrechner.de, Konfliktdynamik 2014, S. 86/87. Link

  • Wendenburg, Felix: Mediation – flexible Gestaltung innerhalb fester Strukturen – Reihe: ADR-Verfahren im Vergleich, Teil 10, Zeitschrift für Konfliktmanagement 2014, S. 36-41.

  • Wendenburg, Felix: Joint Review: EU Mediation – Law and Practice/Grenzüberschreitende Mediation in Zivil- und Handelssachen, Common Market Law Review 2014, S. 1281-1283.

  • Gläßer, Ulla / Kirchhoff, Lars / Wendenburg, Felix: Konfliktmanagement in der Wirtschaft – Ansätze, Modelle, Systeme, Nomos-Verlag, Baden-Baden 2014, 501 Seiten.

  •  Gläßer, Ulla / Kirchhoff, Lars / Wendenburg, Felix: Konfliktmanagement in der Wirtschaft – Bestandsaufnahme und Entwicklungen. In: U. Gläßer / L. Kirchhoff / F. Wendenburg (Hrsg.), Konfliktmanagement in der Wirtschaft – Ansätze, Modelle, Systeme“, Nomos-Verlag, Baden-Baden 2014, S. 13-37.

  • Kirchhoff, Lars / Wendenburg, Felix: Professionalisierungsperspektiven: Konfliktmanagement als Dienstleistung und als Instrument werteorientierter Unternehmensführung. In: U. Gläßer / L. Kirchhoff / F. Wendenburg (Hrsg.), Konfliktmanagement in der Wirtschaft – Ansätze, Modelle, Systeme“, Nomos-Verlag, Baden-Baden 2014, S. 473-485.

  • Schwartz, Hansjörg / Wendenburg, Felix: Verhandeln als Konfliktmanagement-Instrument, in: U. Gläßer/L. Kirchhoff/F. Wendenburg (Hrsg.), Konfliktmanagement in der Wirtschaft – Ansätze, Modelle, Systeme“, Nomos-Verlag, Baden-Baden 2014, S. 357-373.

  • Schwartz, Hansjörg / Wendenburg, Felix: So Many Countries, So Many (Mediation-)Customs – Different Mediation Styles In International Co-Mediations of Child Custody Cases. In:. C. Paul / S. Kiesewetter (Hrsg.), Cross-Border Family Mediation, Wolfgang Metzner-Verlag, 2nd edition, Frankfurt am Main, erscheint 2014.

  • Wendenburg, Felix: Der Schutz der schwächeren Partei in der Mediation. Tübingen: Mohr Siebeck 2013.

  • Wendenburg, Felix: Differenzierte Verfahrensentscheidungen in zivilrechtlichen Konflikten. Zeitschrift für Konfliktmanagement 2013, S. 19 ff.

  • Bartels, Luisa / Wendenburg, Felix: Sturm in der Gesellschaft – Konfliktdynamik in beruflichen Partnerschaften. Konfliktdynamik 2013, S. 24 ff.

  • B2B Arbeitskreis des Round Table Mediation & Konfliktmanagement: Die Erwartungen der Unternehmen an ihre Berater bei der Konfliktbearbeitung und -beilegung. SchiedsVZ 2012, S. 254 ff.

  • Wendenburg, Felix: Rezension: Hodges / Benöhr / Creutzfeld-Banda (Hrsg.): Consumer ADR in Europe. Zeitschrift für Konfliktmanagement 2012, S. 202.

  • Kirchhoff, Lars / Wendenburg, Felix: Das Viadrina-Komponentenmodell in der Praxis – Modellierung, Anwendungserfahrungen und aktuelle Gestaltungsfragen. In: Rapp, Siegfried (Hrsg.): Mediation: Kompetent. Kommunikativ. Konkret. S. 72 ff. Ludwigsburg: LIKOM 2012.

  • Kirchhoff, Lars / Wendenburg, Felix: Konfliktmanagement IV - Nachhaltige Verankerung von Konfliktmanagement im Unternehmen. Tagung an der Bucerius Law School, Oktober 2012. Link

  • Schwartz, Hansjörg / Wendenburg, Felix: Gesellschafterkonflikte. In: Trenczek, Thomas; Berning, Detlev; Lenz, Christina (Hrsg.): Mediation und Konfliktmanagement. S. 522 ff. Baden-Baden: Nomos 2012.

  •  Hauser, Paul / Wendenburg, Felix: Das (obere) Ende der Notenskala. Plädoyer für eine Reform des juristischen Benotungswesens. Zeitschrift für Rechtspolitik, Heft 1 / 2011, S. 18ff.

  • Wendenburg, Felix: Mediation in Deutschland, Europa und der Welt - Die Umsetzung der Mediationsrichtlinie vor dem Hintergrund internationaler Erfahrungen, Diskussionsbericht. Rabels Zeitschrift für ausländisches und internationales Privatrecht (RabelsZ) 2010, 882 ff.

  • Becker, Nicole / Gläßer, Ulla / Kraus, Anne Isabel / Kremer, Elisabeth / Wendenburg, Felix: 3. Berliner Symposium zur Gerichtlichen Mediation. Gerichtliche Mediation – quo vadis? Gerichtliche Mediation zwischen Etablierung und Sackgasse, Symposiumsbericht. Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)/Landgericht Berlin/Rechtsanwaltskammer Berlin 2010. pdf

  • Schmiedel, Liane / Wendenburg, Felix: Rechtliche Grundlagen der zivilgerichtlichen Mediation in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Perspektive Mediation 2010, 113 ff.

  • Hartung, Markus / Wendenburg, Felix: Die interprofessionelle Mediationskanzlei. Zusammenarbeit von Anwaltsmediatoren  und nichtanwaltlichen Mediatoren. NJW 2009, 1551 ff.

  • Wendenburg, Felix: Kulturgüterschutz im Gemeinschaftsrecht. ZEuP 2008, 577 ff.

  • Gläßer, Ulla / Kraus, Anne Isabel / Wendenburg, Felix: 2. Berliner Symposium zur Gerichtlichen Mediation. Zukunftsperspektiven Gerichtlicher Mediation – Richterschaft, Anwaltschaft und Wissenschaft im Austausch, Symposiumsbericht. Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)/Landgericht Berlin/Rechtsanwaltskammer Berlin 2008.

  • Marquier, Julia / Soltész, Ulrich /  Wendenburg, Felix: Zugang zu Kartellrechtsakten für jedermann? - Gedanken zum Urteil Österreichische Banken. Europäisches Wirtschafts- und Steuerrecht (EWS) 2006, S. 102 ff.