Banner Viadrina

Dr. Tetiana Kyselova

TetianaKyselova_Foto ©Tetiana Kyselova

Institut für Konfliktmanagement (IKM)
Assoziierte Kooperationspartnerin am Institut für Konfliktmanagement

Viadrina-Fellow in Projekt “Mediations- und Dialogforschung: Ansätze und Methoden für polarisierte Konflikte

Dr. Tetiana Kyselova ist assoziierte Professorin an der Nationalen Universität der Kiew-Mohyla-Akademie, Fakultät für Rechtswissenschaften und Abteilung für internationale Beziehungen sowie Leiterin und Gründerin des Forschungszentrums für Mediation und Dialog an der Kiew-Mohyla-Akademie. Tetiana Kyselova promovierte an der Universität Oxford sowie an der Akademie der Wissenschaften der Ukraine und ist eine zertifizierte Mediatorin (Search for Common Ground, IHK Akademie Oberbayern). Sie unterrichtet Kurse in alternativer Streitbeilegung, Mediation und Konfliktlösung sowie Forschungsmethodik. Neben der Kyiv-Mohyla Academy war Dr. Kyselova Gastdozentin und Forscherin an der Universität Uppsala, der Queen Mary University of London, der Europa-Universität Viadrina, der Universität Gießen und der Universität Turin. In den letzten 20 Jahren hat sie mit der zivilgesellschaftlichen Friedensakteuren und der Berufsgruppe der Mediatoren in der Ukraine zusammengearbeitet und diese zu Strategien der Friedensförderung, Selbstregulierung, Ausbildung, Mediations- und Dialogmethodik beraten. Sie war als Beraterin für das parlamentarische Komitee zur Ausarbeitung eines Mediationsgesetzes, das Ministry of Reintegration of Temporarily Occupied Territories der Ukraine, den Europarat, IFC/Weltbank, USAID, OSZE, UNDP, Crisis Management Initiative und andere tätig.

Arbeitsschwerpunkte

  • Konfliktlösung
  • Versöhnung
  • Friedenskonsolidierung nach Konflikten
  • alternative Streitbeilegung
  • Mediation und Dialog

🏠 HG 071
☏ +49 335 5534 5304
✉ -@europa-uni.de
✉ t.kyselova@ukma.edu.ua